Die Grüne Jugend im Ortenaukreis hat am 03. Februar 2019 ihr Sprecher*Innen-Team neu gewählt. 

Am vergangenen Wochende fand die Jahreshauptversammlung der Grünen Jugend Ortenau statt. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr stand vorallem ein Ausblick auf die geplanten Aktionen und Veransaltungen an. Die Jugendorganisation von Bündnis 90/DIe Grünen wird in 2019 einmal im Monat ein Treffen oder eine konkrete Aktion veranstalten. Interessierte können die genaueren Infos zu Zeit, Ort und Thema dann jeweils bei Facebook, Twitter oder Instagram abrufen. 

Der bisherige Sprecher Michael Christ scheidet altersbedingt im laufenden Jahr aus der Jugendorganisation aus – und musste dementsprechend seinen Sprecherposten abgeben. 

Enrico Schandl und Juliane Hauer halten hier die neue Flagge der Grünen Jugend hoch.

Mit Enrico Schandl aus Lahr rückt ein engagiertes Mitglied in die Position auf. Der Schüler ist neben seinem Engagement bei der Grünen Jugend auch im Kreisvorstand von Bündnis 90/ Die Grünen aktiv und bestens in der Ortenau vernetzt. 

Juliane Hauer aus Haslach wird auch in Zukunft Teil des Zweiköpfigen Teams sein. Sie ist außerdem Vorsitzende des Grünen Ortsverbands im Kinzigtal und begleitet die Aktivitäten der Grünen Jugend Ortenau seit deren Gründung 2010. 

„Vorallem im Hinblick auf die Kommunal- und Europawahlen im Frühjahr möchten wir der Jugend Möglichkeiten geben sich politisch einzumischen, zu informieren und aktiv zu werden.“ – begründet Juliane Hauer das Engagement. 

Im April und Mai sind in Bezug darauf zwei große Veransaltungen in Planung –  eine davon mit der baden-württembergischen Kandidatin für das Europaparlament Anna Deparnay-Grunenberg aus Stuttgart.