AG Queerfeminismus

Wozu arbeiten wir? Wir setzen uns mit Fragen rund um die Diskriminierung von Frauen, Trans-, nichtbinären- und Intermenschen, Homo-, A- , Bisexuellen, queeren und diversen Menschen auseinander. Zum Beispiel: Was ist eigentlich Heteronormativität? Was bedeutet das Patriarchat für uns und wie können wir es überwinden?  Wie können wir strukturellen Diskriminierungen entgegenwirken? Was ist der Gender Pay Gap und wie bekämpfen wir ihn?

Wer sind wir? Wir sind eine bunte Gruppe von feministisch, queer -politisch und queerfeministisch Interessierten aus der GJ Ortenau und darüber hinaus. Bei uns kann jede*r mitmachen oder einfach auch nur mal reinschnuppern.

Was machen wir konkret? Wir diskutieren gemeinsam zu feministischen und LGBTQIA-Themen, tauschen uns aus bilden uns so inhaltlich weiter und treten dem Patriarchat in den Arsch!

Du möchtest dich gerne einbringen? Dann komm in unsere Arbeitsgruppe: https://t.me/joinchat/JaOq2hNnzj7kyrTPI8mUVQ

Unsere AG-Sprecher*innen:

Juni Schandl

Laura Thomassin

 

Beiträge zum Thema

30. Juni 2017

Grüne Jugend Ortenau freut sich über Öffnung der Ehe!

Die Grüne Jugend in der Ortenau freut sich, dass homosexuelle Paare nun gleiche Rechte wie heterosexuelle Paare erhalten haben. Gleichzeitig bedauert sie, dass alle vier CDU-Abgeordneten der Ortenau dagegen gestimmt haben. Hintergrund ist, dass die Abgeordneten Wolfgang Schäuble, Peter Weiß, Throsten Frei und Kordula Kovac, die für verschiedenste Teile der Ortenau zuständigen Bundestagsabgeordneten der CDU, […]

Weiterlesen →

Positionen