AG Wirtschaft und Soziales

Die Schere zwischen Arm und Reich wächst, es gibt immer mehr prekäre Arbeitsverhältnisse und das unendliche Wachstum wird schon bald nicht mehr mit den begrenzten Ressourcen möglich sein. Dass der Kapitalismus sein Glücksversprechen nicht einlösen kann, ist den meisten inzwischen klar. Dennoch scheint der Kapitalismus alternativlos und vermittelt den Menschen das Gefühl der Ohnmacht.

In unserer Arbeitsgruppe suchen wir nach Alternativen und beschäftigen uns damit wie sich eine emanzipatorische Transformation verwirklichen lässt.

Wir beschäftigen uns außerdem mit dem Thema Gerechtigkeit und sozialer Arbeit.

Unsere Arbeitsgruppen stehen allen Menschen (auch Nicht-Mitgliedern) offen. Falls du also Interesse an der Mitarbeit hast, schreibe uns gerne eine Mail an gruenejugend-ortenau@gmx.de und wir schicken dir den Link für die Telegram Gruppe zu und wir beantworten dir gerne alle Fragen. :)

Unsere Sprecher*innen

Lucie Oestereich

Chiara Nägele

Beiträge zum Thema

26. November 2021

Gemeinsame Pressemitteilung der JuLis, JuSos und Grüne Jugend Ortenau „Die Ampel in der Ortenau“

Die JuSos, Grüne Jugend und die Jungen Liberalen in der Ortenau haben sich am 14.11.2021 zu einer gemeinsamen Diskussionsrunde, in Anlehnung an die Koalitionsgespräche in Berlin, in der Geschäftsstelle der Grünen Jugend in Offenburg zusammengetroffen, um die Themen Mobilität, sozialer Wohnungsbau, Bildung, Hartz-IV, Klimapolitik und Gesundheitspolitik zu diskutieren. Trotz einiger Differenzen konnten die politischen Jugendorganisationen […]

Weiterlesen →

Positionen