Pressemitteilungen

13. Mai 2022

„Parks statt Parkplätze“ – Parkplatzbesetzung am 21.05.22

„Parks statt Parkplätze“ – Unter diesem Motto will die GRÜNE JUGEND Ortenau am 21.05.22 von 13 Uhr bis 15 Uhr in der Offenburger Innenstadt ein Zeichen für mehr Grün und weniger Parkflächen setzen. Hierfür werden Parkplätze auf dem Gerichtsparkplatz, beim Ritterhaus-Museum in Offenburg für zwei Stunden zur „Grünfläche“ umfunktioniert. Juni Schandl, Sprecherin der AG Mobilität […]

Weiterlesen →
8. März 2022

GRÜNE JUGEND Ortenau kritisiert Teilnahme an Corona-„Spaziergängen“

Bei unserer Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag, dem 06.03.22, stimmten die anwesenden Mitglieder für einen Antrag der AGs Gesundheit und Vielfalt & Demokratie, sowie des internen Projekt-Teams zur Organisation der Gegenproteste. Der Antrag, der stellvertretend von Juni Schandl eingereicht wurde, kritisiert vor allem den Rassismus, Antisemitismus und Geschichtsrelativismus, der auf den ungenehmigten Demonstrationen allgegenwärtig ist. Wir […]

Weiterlesen →
25. Februar 2022

Kundgebung „Solidarität mit der Ukraine“

Gemeinsame Pressemitteilung der Jungen Liberalen, JungenSozialisten, Grünen Jugend und Jungen Union Ortenau Wir sind alle von den neuesten Entwicklungen in der Ukraine zutiefst bestürzt.Die bisherige Vorgehensweise des russischen Staates hat die europäischeFriedensordnung, Stück für Stück, missachtet und nun mit dem militärischenAngriff auf das ukrainische Staatsgebiet diese europäische Errungenschaftultimativ zunichtegemacht. Für unsere Verbände steht eines fest: […]

Weiterlesen →
24. Januar 2022

„Mahnwache gegen Wahnmache – Wir holen uns die Stadt zurück“

In den vergangenen Wochen kam es wöchentlich zu sogenannten Spaziergängen, von Kritiker*innen der Corona-Maßnahmen. Unter ihnen befinden sich auch viele Verschwörungstheoretiker*innen und Rechtsextreme. Bei diesen Demonstrationen wird meistens weder der Abstand gewahrt, noch Masken getragen, weswegen sie absolut nicht legitim sind. In Offenburg und Achern haben wir bereits Zeichen gegen diese ungenehmigten Proteste gesetzt, am […]

Weiterlesen →